Colorants naturels et additifs pour faire de savons naturelles - NATÜRLICHE FARBSTOFFE

Natürliche Zusätze und Farbstoffe zur Herstellung von Naturseifen: Veredeln Sie Ihre hausgemachten Kreationen

Die Welt der Seifenherstellung bietet eine faszinierende Mischung aus Wissenschaft und Kunstfertigkeit, die gewöhnliche Zutaten in luxuriöse Schaumstoffe verwandelt, die die Haut verwöhnen. Auf dieser kreativen Reise entdecken Sie eine Vielzahl natürlicher Zusätze und Farbstoffe, die Ihre hausgemachten Seifen auf neue Höhen von Raffinesse und Wirksamkeit heben können.

Die Bereicherung Ihrer Seife mit natürlichen Zusätzen

Natürliche Zusätze spielen eine entscheidende Rolle bei der Verbesserung der Eigenschaften und Vorteile Ihrer Seife. Von pflegenden Buttern und Emollients bis hin zu exfolierenden Salzen und pflanzlichen Extrakten können diese natürlichen Wunder Ihre Seifen in Kraftwerke für die Hautpflege verwandeln.

In diesem Kapitel werfen wir einen genaueren Blick auf die natürlichen Möglichkeiten, Ihrem Seifen Düfte, Farben und Texturen hinzuzufügen. Ich weiß, dass Sie schöne Seife herstellen möchten, aber gleichzeitig möchten Sie auch sicherstellen, dass Ihre Kreation gesund und pflegend ist. Ich habe alles für Sie vorbereitet! Einige natürliche Zusätze dienen der Exfoliation, während andere Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgen. Viele Zusätze ändern ihre Farbe, sobald sie die Verseifung durchlaufen, einige können Ihre Seife schnell andicken lassen, und andere heizen die Seife so stark auf, dass Sie sie nach dem Gießen anders behandeln müssen. Ich werde sicherstellen, dass Sie alle Informationen haben, die Sie über natürliche Zusätze benötigen, damit Sie wissen, was Sie vor Beginn Ihrer Seifenherstellungsprojekte erwarten können.

NATÜRLICHE ZUSÄTZE

Was ich an der Herstellung natürlicher Seifen liebe, ist, dass es so viele Optionen gibt, wenn es um natürliche Zusätze geht. Sie können in Ihrer Küche nach Kräutern, Blumen, Kaffee oder Tee suchen, die Sie verwenden können. Selbst Salz, Haferflocken, Brombeeren und Erdbeeren eignen sich hervorragend als Zusätze. All diese natürlichen Zusätze tragen nicht nur zu wünschenswerten Eigenschaften der Seife bei, wie exfolierende Eigenschaften und schöne Farben, sondern sie verleihen der Seife auch nahrhafte und therapeutische Qualitäten.

Jedes Rezept in diesem Buch wurde sorgfältig entwickelt, um natürliche Zusätze für Farbe, Textur, Duft und mehr einzubeziehen. Aber lassen Sie sich nicht von meinen Ideen einschränken! Bald werden Sie Ihre Rezepte mit Ihren Lieblingskräutern und ätherischen Ölen abwandeln. Um Sie durch die Rezepte in diesem Buch zu führen und Sie darauf vorzubereiten, Ihre eigenen Versuche zu unternehmen, möchte ich einige Überlegungen skizzieren, die bei der Zugabe von natürlichen Zusätzen zu einem Rezept berücksichtigt werden sollten.

Kräuter

Viele Kräuter wie Pfefferminze, Brennnessel, Zitronenmelisse, Zitronengras, Lavendelblätter, Ringelblume und Kamille können für visuelle Effekte, Exfoliation oder gesundheitliche Vorteile verwendet werden. Bitte beachten Sie, dass die meisten Kräuter braun werden, wenn sie bei der Verseifung hinzugefügt werden. Wenn Sie dies vermeiden möchten, fügen Sie sie oben auf Ihre Seife hinzu, kurz bevor sie aushärtet, oder verwenden Sie fein gemahlene Kräuter wie Alkannawurzel, Petersilie oder Spirulina für die Hautvorteile und zusätzliche Farbe.

Aktivkohle

Aktivkohle wird häufig zur Entgiftung und Reinigung verwendet. Ich verwende sie in meinen Gesichtsseifen wegen ihrer vorteilhaften Wirkung auf die Gesundheit der Haut, einschließlich der Hilfe bei Akne, Ekzemen und Schuppenflechte. Fügen Sie 1 Teelöffel pro Pfund Seife hinzu.

Tone

Bentonit, Rosen, weiße Kaolin- und marokkanische Orangen-Tonerden sind meine bevorzugten Tone. Sie fügen Farbe hinzu, wirken als wunderbare Reinigungsmittel und werden zur Entgiftung verwendet. Wenn Sie sich entscheiden, einen anderen Ton auszuprobieren, machen Sie zunächst einige Recherchen. Einige Tone können die Textur der Seife verändern oder nach der Verseifung keine echte Farbe behalten.

Honig

Honig macht eine cremige, schäumende Seife. Er zersetzt sich auch in der Seife, um die Haut auf eine Weise zu pflegen, wie es wenige andere Zutaten können. Er ist antimikrobiell und ein Feuchthaltemittel, das Feuchtigkeit aus der Luft für Ihre Haut aufnimmt. Ich füge in der Regel 1 Esslöffel Honig pro Pfund Seife hinzu.

Milch

Ziegen-, Kuh- und sogar Kokosmilch enthalten Vitamine, die unsere Haut und Haare benötigen. Beachten Sie jedoch, dass die Verwendung von Milch in Ihrer Seifenherstellung einige weitere Schritte mit sich bringt. Ich empfehle, höchstens die Hälfte des Wassers in einem Rezept durch Milch zu ersetzen. Sie müssen immer noch vorsichtig und langsam Lauge hinzufügen, damit Sie die Milchzucker nicht verbrennen, aber Sie werden weniger Probleme mit Überhitzung Ihrer Mischung haben.

Säfte

Säfte können Seifenrezepten zugefügt werden, aber diese sind etwas schwieriger zu handhaben, da die Zucker Überhitzung verursachen können. Die meisten werden eine dunkle Farbe in der Seife annehmen, in der Regel braun, abhängig davon, wie viel Sie hinzufügen und wie schnell Sie die Lauge zu Ihrer Saft- und Wassermischung hinzufügen. Die 25-prozentige Ersetzung des Wassers durch Saft verleiht der Seife eine goldene Farbe, ohne Braunwerden oder Zuckerprobleme zu verursachen.

Peelingmittel

Meine Lieblingspeelings sind gemahlene Haferflocken, Kaffeesatz, Teeblätter, gemahlene Nüsse und Salz, obwohl Sie auch andere Peeling-Zutaten aus Ihrer Küche hinzufügen können. Achten Sie nur darauf, nur Zutaten hinzuzufügen, die eine lange Haltbarkeit haben.

Aloe

Ich liebe es, Aloe zur Seife hinzuzufügen. Verwenden Sie ganze Aloe-Blätter, nicht nur das gewöhnliche Aloe-Gel aus dem Inneren des Blattes. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Seife mehr Nährstoffe enthält, einschließlich derer, die im grünen Teil des Blattes gespeichert sind.

Früchte

Ich empfehle keine großen Fruchtstücke, aber pürierte und getrocknete Früchte eignen sich hervorragend für Seife. Weniger ist mehr. Bei der Verwendung von pürierten Früchten müssen Sie sich der Auswirkungen des Zuckers auf die Seife bewusst sein. Ich isoliere Seifen mit Frucht- oder anderen Zutaten mit hohem Zuckergehalt in der Regel nicht.

Fragwürdige natürliche Zusätze

Bevor wir weitermachen, fragen Sie sich vielleicht, warum Sie in diesem Buch keine Zusätze wie Titandioxid oder Glimmer finden. Einige Seifenhersteller betrachten Titandioxid als natürlich, weil es in Sonnenschutzmitteln verwendet wird, aber Studien haben gezeigt, dass es von Hautzellen absorbiert wird und Schäden am DNA verursachen kann, daher finden Sie es nicht in meinen Rezepten. Ebenso wurden viele Glimmer so verändert, dass sie hellere Farben ergeben als das, was Sie natürlich finden würden. Ich habe mich dafür entschieden, kontroverse Zusätze und gentechnisch veränderte oder ethisch fragwürdige Öle zu meiden. Es ist nicht immer einfach zu wissen, was komplett natürlich oder ethisch verarbeitet ist, daher habe ich meine Recherchen gemacht, um Ihnen nur die besten Optionen anzubieten.

WANN MAN NATÜRLICHE ZUSÄTZE HINZUFÜGT

Natürliche Zusätze können dem Laugenwasser, bei der Verseifung (Trace) oder der oberen Schicht Ihrer Seifencharge hinzugefügt werden, während sie aushärtet. Der beste Zeitpunkt hängt vom Zusatzstoff ab.

Milch, Säfte, Kaffee, Tee und Aloe werden dem Laugenwasser zugegeben und ersetzen einen Teil oder das gesamte Wasser.

Honig, Tone, Kohlenstoffe, Früchte, Peelingmittel und einige Kräuter werden bei der Verseifung (Trace) hinzugefügt.

Wenn Sie bei der Verseifung (Trace) Pulver hinzufügen, sollten Sie einige große Löffel Seife in eine separate Schüssel geben und das Pulver dort unterrühren, bevor Sie es zu Ihrer großen Menge hinzufügen, genauso wie Sie es mit Mehl tun, wenn Sie Soße machen. Dies beseitigt jegliche Möglichkeit, dass größere Klumpen in Ihrer Seifencharge verbleiben.

NATÜRLICHE FARBSTOFFE

Farbstoffe sind eine der häufigsten Möglichkeiten, wie unnatürliche und giftige Inhaltsstoffe in hausgemachte Seifen gelangen. Obwohl bestimmte Farbstoffe für den Einsatz in Lebensmitteln und Kosmetika in den Vereinigten Staaten zugelassen sind, haben viele Länder dieselben aufgrund von Studien, die die schädlichen Auswirkungen auf das Nervensystem und das Gehirn zeigen, nur begrenzt und nicht vollständig verboten. Einige unnatürliche Farbstoffe können leicht übersehen werden. Zum Beispiel ist Glimmer natürlich, aber die meisten im Internet gefundenen Glimmerpulver enthalten zugesetzte Pigmente, damit sie viel heller sind als sie natürlich sind.

Seifenherstellungszubehörgeschäfte bewerben fast immer unnatürliche Farbstoffe, die aus künstlichen Pigmenten, Lebensmittelfarben und synthetischen Farbstoffen in Pulver- oder kleinen Blockformen hergestellt sind. Ja, diese Farbstoffe sind oft heller als natürliche Farbstoffe, die gedämpft oder eine natürliche erdige Farbe haben können. Aber Sie können immer noch kräftige Farben wie Blau, Rot, Gelb und Grün mit Hilfe des Leitfadens erreichen, den ich Ihnen zur Verfügung stellen werde. Wenn Sie mir nicht glauben, werfen Sie einfach einen Blick auf die Fotos in diesem Buch. Alle diese wunderschönen Farben werden nur aus natürlichen Farbstoffen hergestellt!

Tone

Ich habe festgestellt, dass Tone ihre ursprüngliche Farbe behalten, was sie einfach und unterhaltsam in der Anwendung macht. Verwenden Sie Tone wie Bentonit, weiße Kaolin, marokkanisch orange und Rose. Ich ziehe es vor, weiße Kaolin in kleinen Mengen für eine seidige Seife zu verwenden, da zu viel die Seife schleimig macht. Marokkanisch orange Ton erscheint manchmal eher beige, abhängig vom Anbieter, also wenn Sie nach Orange suchen, stellen Sie sicher, dass die Verpackung ausdrücklich angibt, dass es sich um Orange handelt.

Pulverisierte Kräuter

Sie können viele Kräuter in Ihrer Seifenherstellung verwenden. Beachten Sie, dass einige nach der Verseifung braun werden, daher sollten Sie, es sei denn, Sie sind experimentierfreudig, diejenigen verwenden, die in diesem Buch empfohlen werden, oder sie auf die Oberfläche Ihrer Seife legen.

Küchenzutaten und Gewürze

Kakaopulver, Paprika, Kaffeesatz, gemahlener Kurkuma, gemahlener Ingwer, Tomatenpüree, Karottensaft: Es gibt so viele Dinge, die Sie bereits in Ihrer Küche haben, die zur Herstellung von wunderschön gefärbter Seife verwendet werden können!

WANN MAN FARBEN HINZUFÜGT

Bestimmte natürliche Farbstoffe wirken besser, wenn sie dem Lauge-Wasser zugefügt, bei der Spur hinzugefügt oder im Voraus als Ölinfusion zubereitet und den Ölen vor Zugabe des Lauge-Wassers zugefügt werden. Sie können die Farbe auch nach dem Eingießen Ihrer Seife in die Form hinzufügen, um besondere Effekte zu erzielen. Weitere Informationen finden Sie in der Tabelle für natürliche Farbstoffe (hier).

Hinzufügen von natürlichen Farbstoffen zum Lauge-Wasser

Dies ist die einfachste Methode – Sie rühren den Farbstoff einfach direkt in das Lauge-Wasser ein.

Hinzufügen von natürlichen Farbstoffen bei der Spur

Um Farbe bei der Spur hinzuzufügen, nehmen Sie eine Schaufel der Seife, wenn sie eine leichte Spur erreicht hat, legen Sie sie in eine Glasschüssel und fügen Sie Ihren Farbstoff hinzu. Verwenden Sie einen Schneebesen, um sicherzustellen, dass keine Klumpen vorhanden sind. Geben Sie es zurück zu Ihrer Seifencharge und mischen Sie es gut, bis die Farbe vollständig eingearbeitet ist.

Farbe als Ölinfusion hinzufügen

Sie können das in einem Rezept angegebene Öl nehmen und es mit einer schönen Farbe infundieren. Ersetzen Sie einfach einen Teil des Öls in Ihrem Rezept durch das infundierte Öl, um Ihre Seife zu färben. Wenn Sie hellere Öle für die Infusion wählen, ergibt dies eine reinere Farbe.

Farbe nach dem Gießen hinzufügen

Ich verwende diese Methode, um Schichten und Wirbel zu erzeugen. Übertragen Sie eine Schaufel Seife in eine Schüssel und vermischen Sie den Farbstoff. Gießen Sie dann die große Seifencharge in Ihre Form. Fügen Sie anschließend die gefärbte Seife durch gleichmäßiges Schichten oder Wirbeln hinzu.

FARBSTOFFTIPPS

Es ist wichtig zu beachten, dass einige Farbstoffe, die bei der Spur oder nach dem Gießen hinzugefügt werden, ihre Farbe ändern, während sie aushärten und der Luft ausgesetzt sind. Hier sind einige Beispiele:

  • Spirulina, die bei der Spur hinzugefügt wird, ist beim Herausnehmen aus der Form leuchtend grün, aber sie wird nach einer Woche eher zu einem Algen-Grün. Für ein leuchtenderes Grün können Sie Öl mit flüssigem Chlorophyll infundieren.
  • Alkanetwurzelpulver, das bei der Spur hinzugefügt wird, wird während der ersten 24 Stunden leuchtend blau, entwickelt dann aber nach dem Aushärten eine tiefviolette Farbe. Es macht Spaß, dies zu beobachten!
  • Kurkuma, das in Öl infundiert ist, behält auch nach dem Aushärten ein schönes Orange, wenn es jedoch als Pulver bei der Spur hinzugefügt wird, verleiht es Ihrer Seife eine kräftige goldorange Farbe, die nach dem Aushärten zu einem hübschen, aber gedämpfteren Gold verblasst. Tonerden behalten in der Regel ihre Farbe bei, egal wann sie hinzugefügt werden.
  • Rote-Bete-Pulver beginnt als hübsches, leuchtendes Pink, aber wenn es zur Seife hinzugefügt wird, wird es braun.
  • Waid ist sehr teuer geworden. Um einen kostengünstigeren blauen Effekt zu erzeugen, verwenden Sie gerade genug aktiviertes Holzkohlepulver, um ein Grau zu erzeugen, und kombinieren Sie es dann mit Rosa,
  • Pfirsich oder Orange. Dies wird ein hübsches blaugraues Aussehen erzeugen, ohne die hohen Kosten.

Wir haben eine Tabelle mit natürlichen Farbstoffen zusammengestellt (hier), um Ihnen beim Seifenmachen zu helfen. Die aufgeführten Farbstoffe können auf verschiedene Weise hinzugefügt werden, aber ich habe festgestellt, dass diese bestimmten Methoden der Seife die kräftigste und reichste Farbe verleihen. Die Mengen ändern sich je nach der Stärke Ihrer Infusionen und der gewünschten Farbintensität.

PALETTE NATÜRLICHER FARBSTOFFE

Quellen / Referenzen

Natural Things Shop verwendet nur hochwertige Quellen, um die Fakten in unseren Artikeln zu unterstützen. Lesen Sie unseren redaktionellen Prozess, um mehr darüber zu erfahren, wie wir unsere Inhalte überprüfen und sie genau, vertrauenswürdig und zuverlässig halten.
Alle Bilder, die wir auf unserer Website verwenden, werden mit der Dall-e 3-KI-Technologie erstellt. Es gibt keine rechtlichen Probleme bezüglich des Urheberrechts.

Kelly Cable

  • The Natural Soapmaking Book For Beginners
  • DIY Soaps: Using All-Natural Herbs, Spices & Essential Oils

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Table of Contents